Azubi-Competition – Platz 2 für Grimmen

Foto (von links nach rechts): Tabea Saß (Auszubildende, Grimmen), Dr. Mario Hölscher (Geschäftsführer, FRIES-Gruppe), Martin Krohn (Ausbildungsleiter Logistik, Grimmen)
 

Der Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V. schreibt jährlich einen Videowettbewerb für Auszubildende in der Holzbranche aus. In einem maximal 5-minütigen Video sollen der eigene Ausbildungsbetrieb vorgestellt und spannende Inhalte der Ausbildung präsentiert werden. Zur Teilnahme berechtigt sind die Auszubildenden aller Mitgliedsunternehmen des GD Holz. In einem Zeitraum von wenigen Wochen drehen die Azubis Videosequenzen nach frei gestaltetem Drehbuch. Anschließend kümmern sie sich um die Bearbeitung und Vertonung des Videos. Aus der FRIES-Gruppe gingen die beiden Ausbildungsstandorte Grimmen und Kiel ins Rennen. Auf dem Branchentag 2019, am 12. Und 13. November in Köln, wurden die Siegerteams bekannt gegeben. Unser Team aus Grimmen gewann den zweiten Platz mit einem sehr gelungenen Video. Damit haben unsere Azubis gezeigt, dass tolle Endergebnisse erzielt werden, wenn jeder seine individuellen Fähigkeiten einsetzt. Beide Videos stehen ab sofort auf unserem YouTube-Kanal zur Verfügung.


zurück zur übersicht