Haupmenü

Klassiker im modernen Gewand: die Musterböden von BOEN

 

Parkettböden, die in Mustern verlegt werden, sind seit einigen Jahren die Stars bei Innenarchitekten und in Wohnzeitschriften. Eines der beliebtesten Verlegemuster ist dabei ein echter Klassiker: das Fischgrätparkett, das besonders in großen lichtdurchfluteten Räumen gleichermaßen klassisch wie modern wirkt. Besonders charakterstark unter den Verlegemustern ist Chevron, das in umgekehrter V-Form für individuelle und unverwechselbare Wohnerlebnisse sorgt.

Großer Auftritt für einen innovativen Klassiker – BOEN Fischgrät Click

Eine echte Innovation ist dabei das Fischgrätparkett im Dreischichtaufbau mit 5G-Click-System, einem der besten Systeme auf dem Markt. Damit gelingt die Installation sehr sicher und bietet dem Verleger mehr Flexibilität sowie eine wesentliche Arbeitserleichterung. Ein weiteres Plus ist die Dimension der Stäbe: Diese ist bei BOENs Fischgrät Click größer als bei klassischen Einstabformaten und wirkt dadurch besonders exklusiv und modern.
 

Stilvielfalt und etwas ganz Besonderes: das Chevron-Parkett von BOEN

Ein Designstück für sich und seit 2020 im BOEN-Sortiment sind die sogenannten Chevron-Böden. Das Chevron-Muster ist eine Verlegung in V-Form. Die Ursprünge dieses Musters reichen bis in das antike Griechenland zurück, im Raum sorgt es für eine sehr stilvolle und gleichzeitig moderne Atmosphäre. Und: bei Chevron ist die Verlegung nicht auf ein Muster festgelegt und kann vielfach variiert werden – für ausgefallene und lebhafte Böden, aber auch für klassische Looks mit dem gewissen Etwas. Die Chevron- und Fischgrät-Click-Dielen werden mit Eicheoberflächen angeboten, haben eine umlaufende Fase und sind mit einem Naturöl wirksam geschützt.
 
Erfahren Sie hier mehr zu den Musterböden von BOEN.