Roehr Customs-Tour macht Halt bei FRIES

FRIES unterstützt Radtour durch ganz Deutschland

Die FRIES Kollegen in Hamburg hatten zuletzt Besuch von einem außergewöhnlichen Typen. Stefan Röhr hatte dort auf seiner Radtour quer durch ganz Deutschland Station gemacht, um sich persönlich für die geleistete Unterstützung zu bedanken, denn FRIES ist einer der Sponsoren seines herausfordernden Vorhabens. 

Gestartet war der Künstler aus Fürstenwalde mit dem markanten Bart am 5. Juli in Berlin-Wannsee, von wo er sich mit einem selbst gebauten und nicht gerade ganz gewöhnlichen Fahrrad aufgemacht hat, um anlässlich des 200. Geburtstags des Fahrrads alle 16 Bundesländer zu „beradeln“ – auf Holz und zwei Rädern, ganz so wie seinerzeit Fahrrad-Erfinder Karl Friedrich Freiherr von Drais im Sommer 1817.

Die sechste Etappe war in Hamburg geendet, wo er dann eine Stippvisite bei den Kollegen am Rondenbarg in der Hansestadt einlegte. Anschließend machte er sich auf die 130 Kilometer in Richtung Bremen auf. Wir wünschen Stefan noch viel Spaß und jede Menge gutes Sitzfleisch für sein Vorhaben.

Seine Deutschland-Tour ist auch via Facebook (Facebook.com/roehrcostums) zu verfolgen.

 



zurück zur übersicht